fondslogo_fafs
Frankfurter Aktienfonds
für Stiftungen

Der Klassiker

Der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen ist ein vermögensverwaltender Value-Aktienfonds mit dem Ziel, kapitalmarktähnliche Renditen bei gleichzeitig deutlich geringerer Volatilität zu erwirtschaften. Der Fonds investiert nach unserer Modern Value Philosophie unter der Berücksichtigung von ESG-Kriterien

Das Portfolio des Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen umfasst in der Regel 30-40 Einzelaktien. Der Fokus liegt dabei auf europäischen und US-amerikanischen Aktien unterschiedlicher Marktkapitalisierung, die die Nachhaltigkeitskriterien und Qualitätsanforderungen unseres Investmentteams erfüllen.

Der Fonds betreibt ein stringentes Risikomanagement. Dabei wird das Aktienexposure in einer Bandbreite zwischen 40-100 Prozent aktiv gesteuert. Dadurch werden Schwankungen des Aktienmarktes abgefedert, gleichzeitig ist so in Korrekturphasen die Möglichkeit zur antizyklischen Kapitalanlage gewährleistet. Zusätzlich können Index-Futures oder Optionen zur Absicherung des Aktienportfolios zum Einsatz kommen.

Wiederkehrende Cashflows haben Anleger mit den ausschüttenden Anteilklassen. Das Ausschüttungsziel von je 1,5 Prozent des NAVs zweimal jährlich konnte bisher jedes Jahr problemlos erfüllt werden.

Der Fonds ist ein deutscher Publikumsfonds und ein Artikel 8-Fonds nach EU-Offenlegungsverordnung. Er hat eine Vertriebszulassung in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz und ist auf allen gängigen Plattformen handelbar. Die Fondsrückgabe ist täglich möglich.

#bewährt #nachhaltig #stabil #flexibel

Der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen hat folgende Anteilklassen:

Anteilklasse T (DE000A0M8HD2) – schüttet in Höhe der Vorabpauschale 1-mal jährlich aus

Anteilklasse TI (DE000A12BPP4) – institutionelle Anteilklasse; schüttet in Höhe der Vorabpauschale 1-mal jährlich aus

Anteilklasse A (DE000A1JSWP1) – ausschüttend

Anteilklasse AI (DE000A12BPQ2) – ausschüttende institutionelle Anteilklasse

Anteilklasse S (DE000A2JJ222) - steuerbefreit für Stiftungen

Anteilklasse XL (DE000A2P1AS5) – institutionelle mit Ausschüttungen und Mindestanlagebetrag

Anteilklasse C (ISIN DE000A2N5MA1) - thesaurierend

Anteilklasse CHF in Schweizer Franken (ISIN DE000A2N66D4) – thesaurierend

Auszeichnungen & Ratings

2018_Fondsmanager
2020_Euro_FundAward
Sauren-Fondsmanagerrating_2021
2023_TELOS_Fondsrating-Siegel_FAFS_AA+ (1)
FNG_Nachhaltigkeitssiegel_DE_2024_1

Weitere Informationen zu unseren Siegeln erhalten Sie hier: Shareholder Value Glossar

Zum FNG-Siegel

Performance T-Tranche

Das neue Börsenjahr ist freundlich gestartet – jedoch ohne Euphorie. Erneut standen die großen US-Techtitel (Stichwort Magnificent 7) im Börsenfokus. Die geringe Marktbreite mit der Konzentration auf die wenigen großen Tech-Konzerne hat sich speziell in den USA fortgesetzt. Vor allem die Aussicht auf sinkende Zinsen hat die Kurse weiter angetrieben. Etliche Indizes erreichten im Januar neue Allzeithochs – so der S&P500 oder der NASDAQ 100. Die Gewinnsaison bei den Unternehmen hat bislang keine massiven positiven Impulse geliefert. Vielmehr gab es speziell bei großen Tech-Aktien wie Microsoft oder Alphabet direkt nach den Zahlen kurzfristige Kursrückgänge. Im Januar erzielte der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen eine Performance von 1,5%. Die Titel Agfa-Gevaert, DiaSorin und Montauk Renewables belasteten den Fondspreis, wohingegen die Positionen in Mears, secunet Security Networks und Addtech einen positiven Beitrag lieferten.
Frank_Fischer_in_Frankfurt
Frank_Fischer_in_Frankfurt
Frank_Fischer_in_Frankfurt
Frank Fischer

CEO/CIO Shareholder Value Management AG

 

Disclaimer: Die auf diesen Internetseiten zusammengestellten Informationen dürfen nicht ohne ausdrückliche, schriftliche Erlaubnis vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt insbesondere auch die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken, Online-Dienste und Internet, sowie die Vervielfältigung auf CD-Rom. Die Shareholder Value Management AG agiert unter dem Haftungsdach der NFS Netfonds Financial Service GmbH, Heidenkampsweg 73, 20097 Hamburg.

Haftungsausschluss: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht notwendigerweise ein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Der Wert von Anlagen und mögliche Erträge daraus sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Es kann daher grundsätzlich keine Zusicherung gegeben werden, dass die Ziele der Anlagepolitik erreicht werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Anleger den von ihnen investierten Betrag nicht vollständig zurückerhalten. Veränderungen der Wechselkurse können ebenfalls dazu führen, dass der Wert zugrunde liegender Investments sowohl fällt als auch steigt. Die Bezugnahme auf den Fonds im Rahmen dieser Webseite stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Zeichnung von Anteilen dieses Fonds dar. Die Entscheidung, Anteile zu zeichnen, sollte auf Grundlage der Informationen getroffen werden, die im Prospekt sowie im aktuellen Halbjahresbericht und Rechenschaftsbericht enthalten sind, die bei der Axxion S.A., 15, rue de Flaxweiler, L-6776 Grevenmacher angefordert werden können. Im Prospekt sind wichtige Angaben zu Risiko, Kosten und Anlagestrategie enthalten. Die genannten Dokumente sind auch auf der Homepage der Axxion S.A. www.axxion.lu erhältlich.

Zukünftigen Investoren wird dringend angeraten, ihre eigenen professionellen Berater für die Beurteilung des Risikos, der Anlagestrategie, der steuerlichen Folgen etc. hinzuzuziehen, um die Angemessenheit einer Investition aufgrund ihrer persönlichen Verhältnisse festzulegen. Informationen aus externen Quellen sind durch Quellenhinweis gekennzeichnet. Für deren Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit können wir, auch wenn wir diese Informationen für verlässlich halten, weder Haftung noch irgendeine Garantie übernehmen. Eine Haftung der Kapitalanlagegesellschaft aufgrund der Darstellungen auf diesen Webseiten ist ausgeschlossen.

Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.

 

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Team auf und rufen Sie jetzt an:
+49 (0)69 66 98 300

  • FondsSuperMarkt
  • ING
  • comdirect
  • Consorsbank
  • Targobank
  • onvista
  • DKB
  • FIL Fondsbank
  • GENO Broker
  • S-Broker
  • FondsSuperMarkt
  • Kaufen Sie den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen dauerhaft mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag

    • Kostenloses Depot
    • 0€ Ausgabeaufschlag
    • Sichere Verwahrung der Fonds in Ihrem Depot
    • Auswahl aus folgenden Depotbanken: FNZ Bank /ehemals ebase), FIL Fondsbank, Fondsdepotbank, DAB BNP Paribas, comdirect, MorgenFund (ehemals DWS)
  • ING
  • Wertpapierhandel im Direkt-Depot der ING Diba

    • Keine Depotgebühren
    • 2,5% Aufgabeaufschlag
    • Einlagesicherung bei der ING Diba

  • comdirect
  • Die Bank im Handy: Eine Tochter der Commerzbank

    • kostenlose Depotführung
    • 3,75% Ausgabeaufschlag
    • Einlagesicherung der dt. Bundesbank

  • Consorsbank
  • Ihre digitale Direktbank von der BNP Paribas

    • keine Depotgebühr
    • 5% Ausgabeaufschlag
    • Einlagesicherung bei BNP Paribas
  • Targobank
  • Attraktive Konditionen im Direktdepot

    • Keine Depotgebühren
    • 2,5% Ausgabeaufschlag
    • Mitglied Einrichtung deutscher Banken
  • onvista
  • Über 15 Jahren professionelle Brokerage-Erfahrung

    • 0,03% Depotgebühren
    • 5% Auslageaufschlag
    • Einlagesicherung bei Commerzbank
  • DKB
  • Mit dem DKB-Broker legst du dein Geld bequem online an

    • Keine Depotgebühren
    • 5% Ausgabeaufschlag
    • Einlagesicherung bei der Deutschen Kreditbank
  • FIL Fondsbank
  • Alle Informationen zu Ihrer Geldanlage

    • Keine Depotgebühren
    • 5% Ausgabeaufschlag
    • Einlagensicherung durch Bundesverband der deutschen Banken
  • GENO Broker
  • Der Turbo für Ihre Sparpläne: GENOplan mit Aktien

    • Keine Depotgebühren
    • 5% Ausgabeaufschlag
    • Einlagensicherung durch Bundesverband der deutschen Volksbanken
  • S-Broker
  • Top Online Broker der Sparkassen-Finanzgruppe

    • 0,03% Depotgebühren
    • 2,5% Ausgabeaufschlag
    • Einlagesicherung beim deutschen Sparkassen- & Giroverband