News

Folker Hellmeyer zum asiatischen Kapitalmarkt
Folker Hellmeyer über den Strukturwandel am Kapitalmarkt
Folker Hellmeyer ist eine Größe in der deutschen Finanzbranche. Seit den 70er Jahren beobachtet er die Entwicklung der Weltwirtschaft, aber auch die politischen Machtgefüge. Besonders in den letzten Jahren und Jahrzehnten zeichneten sich enorme Verschiebungen der Wirtschafts- und damit auch der politischen Macht ab. Einer neuer (alter) global Player erwacht aus dem Tiefschlaf. Die Rede ist von Asien. Asien und vor allem China, aber auch Indien wird immer bedeutender. Kein Wunder, wenn man...
Sascha Lobo über die Digitalisierung
"Alles was sich vernetzen kann wird sich vernetzen." Sascha Lobo über digitale Transformation
Das Thema Digitalisierung gerät aktuell etwas in den Hintergrund. Zu viele andere Probleme beschäftigen die Politik und die Medien. Die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft bleibt trotzdem weiterhin ein wichtiger Schritt zur Sicherung des deutschen Wohlstandes. Doch was bedeuten diese großen Worte digitale Transformation überhaupt? Warum haben die Menschen das Bedürfnis sich zu vernetzen und wieso kommt Sascha Lobo zu der These, dass sich alles vernetzen wird, wenn möglich? Und last...
Kapitalmarktupdate mit Markus Koch
Markus Koch über die Kapitalmärkte: Bereits 15 Billionen Dollar vernichtet
Markus Koch ist Wallstreet Korrespondent. Er berichtet über die Kapitalmarktlage mit besonderem Fokus auf den US-Markt. Die Inflation ist allgegenwärtig, auch in den USA. Die Pandemie sorgte für starke Einbrüche des Angebots, aufgrund von Lockdowns und Produktionsstops. Gleichzeitig schwemmt die Notenbank den Markt mit Geld und die Vereinigten Staaten beschließen ein Billionen Hilfspaket nach dem nächsten. Heißt das nun alles verkaufen und das Ende von TINA? Markus Koch ordnet die Geschehnisse...

Der Investmentbabo Podcast

Die Investmentbabos Michael Duarte (Clartan Associés) und Endrit Çela (Shareholder Value Management AG) sprechen einmal im Monat über alles was die Investmentwelt bewegt. Von aktuellen Trends und Marktentwicklungen aber auch fachliche und vertriebliche Diskussionen sollen nicht zu kurz kommen.