"Alles was sich vernetzen kann wird sich vernetzen." Sascha Lobo über digitale Trasformation

Das Thema Digitalisierung gerät aktuell etwas in den Hintergrund. Zu viele andere Probleme beschäftigen die Politik und die Medien. Die digitale Transformation der deutschen Wirtschaft bleibt trotzdem weiterhin ein wichtiger Schritt zur Sicherung des deutschen Wohlstandes.

Doch was bedeuten diese großen Worte digitale Transformation überhaupt? Warum haben die Menschen das Bedürfnis sich zu vernetzen und wieso kommt Sascha Lobo zu der These, dass sich alles vernetzen wird, wenn möglich? Und last but not least, wie können Finanzberater*innen diesen Trend nutzen?

Diese Fragen beantwortet Lobo in seinem Vortrag bei der Fondsgipfel-Akademie. Dort steht Ihnen das 45 minütige Video kostenlos zur Verfügung.

 

Endrit Cela

Endrit Cela

Endrit Çela ist seit 2017 als Relationship Manager für Marketing und Vertriebsaufgaben bei Shareholder Value Management AG verantwortlich. Er ist Mitgründer des Finanzpodcasts „INVESTMENTBABO“. 2020 initiierte er die erfolgreiche Online-Weiterbildungsplattform Fondsgipfel-Akademie, die Finanzberaterinnen und Finanzberater ermöglicht sich online und zeitlich flexibel weiterzubilden. Er studierte Politikwissenschaften und Global Governance an der Technischen Universität Darmstadt und hat an der Frankfurt School of Finance Management den Abschluss des zertifizierten Investmentfonds Manager erworben. Er wurde 1988 in Durres (Albanien) geboren, wuchs in Michigan (USA) auf und lebt seit über 10 Jahren in Deutschland.